Sur bedeutet „Geheimnis“ oder „Mysterium“ und spielt im êzîdîschen Schöpfungsmythos eine herausragende Rolle für das Selbstverständnis der êzîdîschen Gemeinschaft, die erst durch das „göttliche Geheimnis“ zur Gemeinschaft der Êzîden wurde. Die Êzîden verstehen und bezeichnen sich daher auch als „Volk des Sur„.

 

This entry was posted in . Bookmark the permalink.