Der aus dem Arabischen stammende Begriff „Alim“ bedeutet „allwissend“ oder auch „wissend“ bzw. „gelehrt“. In den êzîdîschen Texten wird der Begriff sowohl für den „allwissenden“ Schöpfer-Gott verwendet als auch für fromme „gelehrte, wissende“ Würdenträger und Heilige gebraucht.

Ev dinya dinyayeke mezin e – Diese Welt ist eine große Welt
Kêm bûn alim û momin e – Die Wissenden und Erleuchteten sind wenige
Meferê me ma Melik Şêxsin e – Unsere Zuflucht ist Melek Şêxsin
(Aus dem Qewlê Qendîla)

This entry was posted in . Bookmark the permalink.